Wie kann ich eigene E-Mail Adresse für den E-Mail-Versand im WawiAssist einstellen?

Standardmässig werden E-Mails von noreply@hssoft.com versendet. Es gibt aber die Möglichkeit, eine eigene Adresse zu verwenden.

Gehen Sie im FakturaAssist in die Optionen.

Wählen Sie anschliessend den Unterbereich "Verknüpfungen" und dann "E-Mail".

Wählen Sie nun in der Konfiguration "Eigene E-Mail Adresse" aus:

Setzen Sie anschliessend die gewünschte Mailadresse in's Feld und klicken Sie auf Verifizieren, um Ihre E-Mail Adresse zu aktivieren:

Wurde dies gemacht, bekommen Sie folgende Meldung:

Sie bekommen nun eine E-Mail mit dem Link, um die Verifizierung abzuschliessen. Bitte klicken Sie auf den Link in der Mail:

Mit dieser Bestätigung wurde Ihre E-Mail Adresse verifiziert:

Nun können Sie im FakturaAssist eine E-Mail Adresse für einen Test eingeben und die Test-Mail über den entsprechenden Button verschicken lassen. 

Sie bekommen anschliessend die Bestätigung, dass die Test-Mail so verschickt wurde.

Beachten Sie, dass bei dieser Lösung nach wie vor der Mailserver von HS-Soft verwendet wird. Es wird lediglich der Absender maskiert, so dass es für den Empfänger so aussieht als wäre die E-Mail direkt von Ihnen aus gesendet worden.

Sie sehen bei sich bei den gesendeten E-Mails somit keine Mails.

Falls dies gewünscht ist, so müssen Sie auf "Eigenen Mailserver" umstellen. Dies erfordert aber ein gewisses technisches Fachwissen, und nicht jeder Mailserver erlaubt dies. Bitte besprechen Sie diesen Fall mit ihrer eigenen IT.

 

Falls ein Fehler beim Testen kommt, bitte folgende Einstellung prüfen: https://help.hssoft.com/was-bedeutet-fehler-10053-bei-der-einrichtung-der-eigenen-e-mail-adresse-im-wawi-assist